Besser schreiben

Ein Lob auf das Passiv

In vielen Schreibratgebern steht geschrieben, dass die aktive Ausdrucksweise der passiven vorzuziehen ist. Aktive Sätze und Verben drücken Dynamik, Handlung und Lebendigkeit – eben Aktivität – aus, während das Passiv statisch, holprig und schwerfällig daherkommt. Beide Ausdrucksformen sagen etwas über [Mehr …]